festsitzender Zahnersatz

Metallkeramik

Diese Technik ist die bis heute meistverwendete für die Herstellung von Kronen und Brücken und hat sich seit Jahrzehnten bewährt. Die Ausführung dieser Arbeiten ist sowohl in hochgoldhaltig,en, goldreduzierten, aber auch edelmetallfreien Legierungen möglich.

Vollkeramik

Mit dem Werkstoff Zirkoniumdioxid ist mit dem Zeitalter der Computer ein sehr vielseitiger, ästhetisch sehr ansprechender und Allergiefreundlicher Werkstoff auf den Markt gekommen. Ob monolithisch, als Gerüst und keramisch verblendet oder auch als Implantataufbau, hat sich Zirkon bewährt. Aufgrund der hohen transluzenten Eigenschaft ( durchscheinend), welche auch natürliche Zähne aufweisen, bilden sie im Mund eine harmonische Einheit.

Inlays/Onlays

Auf Wunsch fertigen wir Inlays und Onlays aus zahnfarbener Keramik oder aus Edelmetall.

Veneers

Veneers sind hauchdünne Keramikschalen, mit denen z.B leichte Fehlstellungen, Zahnlücken oder unbefriedigende Zahnfarben korrigiert werden können. Somit können mit wenig Aufwand, ästhetisch ansprechende Ergebnisse erziehlt werden. 

Implantate

Wir stellen individuelle Abutments mit zahlreichen Implantatsystemen her. Sie können als Pfeiler für Kronen -und Brückenarbeiten dienen oder sind auch eine ausgezeichnete Lösung für fehlende Einzelzähne, ohne gesunde Zähne - wie bei Brücken- beschleifen zu müssen.
Um die Implantate optimal in den Kiefer einzusetzten sowohl aus medizinischer als auch aus prothetischer Sicht, besteht die Möglichkeit eine computerunterstütze Planung. Dem Navigiertem Implantieren.

Keusen Dentallabor • Josef Keusen • Rehmannstr. 12 • 47574 Goch Pfalzdorf • Telefon: 02823 - 18116 • Fax: 02823 - 95014 • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!